Motiviert bis in die Lötkolbenspitze gingen die Ehrenamtler des Repair Café am ersten Samstag im Januar 2018 wieder ans Werk.

Unter den „Patienten“ befanden sich u.a.:
  • Ein Handy, welches im Wachkoma lag und erfolgreich ins Leben zurückgeholt werden konnte,
  • ein 2.1 Soundsystem, Diagnose: Netzteilnekrose. Nach Beschaffung eines geeigneten Spenderorgans wird beim nächsten Repair Café implantiert,
  • eine Dampfbügelstation (der heutige Favorit), welche im Repair Cafe letzten Dezember schon untersucht wurde und heute erfolgreich mit Ersatzteilen versorgt werden konnte,
  • ein Plattenspieler mit Fraktur an einer Cinchleitung,
  • ein Kühlschrank, bei dem ein Gesundheits-Checkup gemacht wurde,
  • ein Desktop PC, bei dem die Verdauung der Daten kuriert wurde.
Ein Gerät konnte leider bei bestem Willen nicht wieder repariert werden: Ein Tauchsieder mit kariöser Leitungsisolierung.

Die Begleiter unserer Patienten konnten sich wieder an der Operation beteiligen oder am gespendeten Kaffee und Kuchen laben.
Wir meinen: Ein guter Start ins noch junge Jahr 2018. Gespannt blicken wir den kommenden Behandlungsterminen entgegen und freuen uns über jeden neugierigen Besucher an jedem ersten Samstag im Monat zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr.

Pin It on Pinterest

Share This

Durch Klick auf "Verstanden", Navigieren oder Scrollen stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Verstanden" klicken, navigieren oder scrollen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen